Wie lang darf das Metatag Description sein?

Bisher sind viele SEOs davon ausgegangen, dass sowohl der Title einer Webseite, also auch das Metatag „Description“ eine maximale Länge haben dürfen. Am 2.6.2017 hat Google im Blog für die Webmaster allerdings klar gestellt, dass dies nicht so ist. Zumindest bei der Länge der Description! Bedeutet das, dass alle Tools, die eine zu lange Beschreibung anmahnen, dies zu Unrecht tun?

Weiterlesen

Wann sollte man eine Meta Description erstellen?

Angeregt von einem Blogbeitrag von Hanns Kronenberg von Sistrix über sog. holistischen Content für SEO (hier: https://www.sistrix.de/news/newsholistischer-content-hype-oder-seo-wunderwaffe/) möchte ich kurz darstellen, wann es Sinn machen kann, eben keine Meta Description als Tag im Quelltext zu hinterlegen. Bekanntlich generiert Google aus der Title Attribut (häufig falsch als Meta Tag bezeichnet) und dem Meta Tag „Description“ die Textzeilen in den Suchergebnissen (sog. Snippets).

Weiterlesen

Werden SEO-Agenturen künftig verklagbar?

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde schon vor längerer Zeit gepostet. Durch eine Komplettumstellung des Blogsystems konnte das Datum nicht migriert werden. Auch die ursprünglichen Kommentare sind nicht mehr vorhanden. 20.06.2013 Matt Cutts hat gerade angekündigt, dass die Mails, die Google bei verhängten individuellen Strafen künftig Beispiele enthalten, was beanstandet wird. Das kann z. T. unmittelbare Auswirkungen auf mögliche Schadensersatzklagen gegenüber der Web-

Weiterlesen

Schadet eine 301 Weiterleitung dem PageRank?

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde schon vor längerer Zeit gepostet. Durch eine Komplettumstellung des Blogsystems konnte das Datum nicht migriert werden. Auch die ursprünglichen Kommentare sind nicht mehr vorhanden. 26.02.2015 In SEO-Kreisen wurde in der Vergangenheit häufig kolportiert, dass eine Weiterleitung einer URL per 301 keinen oder nur einen verminderten PageRank transportiert und daher möglichst zu vermeiden ist. Teilweise hörte man auch

Weiterlesen

Wie kann man schlechte Links erkennen?

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde schon vor längerer Zeit gepostet. Durch eine Komplettumstellung des Blogsystems konnte das Datum nicht migriert werden. Auch die ursprünglichen Kommentare sind nicht mehr vorhanden. 12.03.2013 Matt Cutts von Google hat gestern ein Video veröffentlicht, in dem er kurz erklärt, wie man die „schlechten“ Links erkennen kann, wenn man einen blauen Brief (bzw. eine E-Mail) von Google

Weiterlesen

Disavow Links: Strategische Überlegungen

Vor kurzem hat Google in den Webmastertools die Möglichkeit geschaffen, unliebsame Links zur „Nicht-mehr-Wertung“ einzureichen. Die SEO-Szene ist begeistert. Zur Recht? Könnten solche Meldungen auch nach hinten losgehen? Hmmm…Gestern ging es wie eine Welle durch das Web: Nach Bing ermöglicht es nun auch Google. sich Links zu „entledigen“, die man nicht in die Wertung für die eigenen Website einbezogen haben

Weiterlesen

Disavow Links – Backlinks entwerten

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde schon vor längerer Zeit gepostet. Durch eine Komplettumstellung des Blogsystems konnte das Datum nicht migriert werden. Auch die ursprünglichen Kommentare sind nicht mehr vorhanden. 17.02.2012 Matt Cutts von Google hat gestern ein Video veröffentlicht, in dem ein neues „Powerfull tool“ (O-Ton) für die Webmastertools angekündigt wird: Disavow Links. Damit soll man künftig Backlinks zur eigenen Site

Weiterlesen

Das Penguin Update von Google, der „SEO-Filter“

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde schon vor längerer Zeit gepostet. Durch eine Komplettumstellung des Blogsystems konnte das Datum nicht migriert werden. Auch die ursprünglichen Kommentare sind nicht mehr vorhanden. 02.05.2012 Der 24. April 2012 wird ein denkwürdiges Datum bleiben. Zumindest für alle, die sich mit Suchmaschinen-Optimierung (SEO) beschäftigen. An diesem Tag startete Google mit einem neuen Update (Penguin bzw. Pinguin) im

Weiterlesen

Google beginnt damit, Blogs mit Spamanzeichen abzustrafen

„Mein Blog ist sauber!“ Wer eine zu gute Meinung von sich hat, könnte einem fatalen Irrtum unterliegen. In viele Blogs hat sich mittlerweile Kommentarspam eingeschlichen. Blogs werden aber auch gerne ganz generell zum Linkaufbau benutzt. Jetzt geht Google offenbar dagegen vor.Google verschickt derzeit Warnhinweise via Webmastertools an viele Blogbetreiber. So sieht die Benachrichtigung (in Englisch) aus: „Dear site owner or webmaster of

Weiterlesen

Geht es den SEO jetzt an den Kragen?

Outch – Matt Cutts, oberster Spamhüter bei Google hat angekündigt, dass man in den nächsten Wochen oder Monaten Websiten, die SEO nach oben geschoben wurden, auf dem Pelz rückt…Barry Schwartz, im allgemeinen immer recht gut informiert über das, was bei Google passiert, schreibt in SEO Roundtable, dass Matt Cutts dies angekündigt hätte. Im Originalton sagte Cutts: „What about the people

Weiterlesen
1 2 3