Google Hot Trends – Was geht ab?

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde schon vor längerer Zeit gepostet. Durch eine Komplettumstellung des Blogsystems konnte das Datum nicht migriert werden.
Auch die ursprünglichen Kommentare sind nicht mehr vorhanden.

 

Bisher hat sich Tante G. ja immer sehr bedeckt gehalten, was die Publikation von Suchabfragen angeht. Jetzt wurde ein neuer Dienst vorgestelt, der zumindest die 100 Top-Hot-Super-Duper Themen sichtbar macht…Google stellt dazu die jeweils TOP-100 Abfragen zusammen und aktualisiert mehrmals pro Tag. So bekommt man einen guten Überblick, was momentan auf der weltweiten Suchagenda der Menschen steht und was sie umtreibt. Zu jedem der Begriffe hält Google auch Hintergrundinfos von Weblogs bzw. passende Newsmeldungen vor.

Eine hübsche Sache und beim Beobachten sicher nicht nur für Soziologen interessant.

Ach ja: Das Suchwort „Google Trends“ ist akutell auf Platz 44 der TOP-100… 😉

google-trends.jpg

Warum wird das momentan so oft in Google gesucht? Ganz einfach. Die Newsletter berichten alle, aber nur wenige bieten den Lesern einen Link an (die sollen ja im eigenen Portal bleiben und nicht wegsurfen). So auch Chip-Online, die nur auf einen laaaaangweiligen Screenshot verlinken. Ob das leserfreundlich ist?

Und hier der Direktlink zu dem neuen Dienst Hot-Trends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.